Sie sind hier:

Jedes Jahr im Herbst laden das Forum Fairer Handel in Kooperation mit Trans-Fair e.V. und dem Weltladen Dachverband zur Fairen Woche ein. Bundesweit finden dann Aktionen zum Fairen Handel statt – veranstaltet von Weltläden, Aktionsgruppen, Supermärkten, Kantinen und Einzelpersonen.

Die Eine-Welt-Gruppe unserer Kirchengemeinde gestaltet am
Sonntag, 16. September 2018 um 10.00 Uhr
einen Gottesdienst unter dem Motto
Gerechtigkeit – und die Erde blüht auf.

Die Texte, Gebete und Lieder nehmen die Auswirkungen des Klimawandels in den Blick, der uns ja in diesem Jahr durch die lange Trockenheit ganz nah vor die Haustür gerückt ist. Es geht um Vertrauen. Es geht um das Los-lassen. Es geht um das Um-sich-schauen. Anschließend können Sie sich informieren, naschen und kaufen.